Hochinnovative Technik zur Beantwortung dezidierter Fragestellungen

Anhand der innovativen technischen Ausstattung von SPORTHOMOTION – dem Zentrum für Bewegungsanalyse –
können dezidierte Fragestellungen wie die Wirkungsweisen von Orthesen, Bandagen oder Einlagen getestet und die Weiterentwicklung
von Sportgeräten wie Sportschuhen und anderen Hilfsmitteln überprüft werden.
Durch die Schnittstelle Patient/Sportler und der hochmodernen technischen Ausrüstung von SPORTHOMOTION
sind wir in der Lage individuelle Studien durchzuführen.
So können die Wirkungsweise technischer Hilfsmittel und das Ausmaß der Veränderung für die Industrie nachgewiesen werden. Für die Beantwortung von Fragen steht Ihnen Prof. Dr. Oliver Tobolski und sein Team gerne zur Verfügung.

DIERS 4D motion lab

DIERS myoline

Durchgeführte Studien 2016:

Im Auftrag der Bort GmbH untersuchte Sporthomotion innerhalb einer Anwendungsuntersuchung die „Helix S Spiraldynamik® USG-Bandage“. Dabei wurde die Auswirkung der torsionsunterstützenden Aktiv-Bandage auf die Beckenstellung im Stehen und in Bewegung getestet.